Das Ostseebad Binz auf Rügen


Binz ist das größte und schönste Ostseebad auf der Insel Rügen und wird wegen seiner einmaligen Lage auch "Perle der Ostsee" genannt. Mit dem breiten weißen, feinsandigen Strand und den herrlichen Buchenwäldern der Granitz lädt Binz immer wieder ein.  Das Ostseebad kann die meisten Sonnenstunden in ganz Deutschland vorweisen. 

Binz ist der ideale Ausgangspunkt um alle Schönheiten der Insel Rügen zu entdecken. Ob mit dem "Rasenden Roland", mit dem Fahrrad, mit dem Auto oder zu Fuß.


Binz mit seiner Strandpromenade, mit der Hauptstraße, mit den wunderschönen Häusern im Stil der Jahrhundertwende gibt dem Ostseebad sein unverwechselbares Flair.  Neben Faulenzen am Strand gibt es noch viele weitere Freizeitmöglichkeiten: Störtebeker-Festspiele in Ralswiek, Kutschfahrten, Reiten, Radwandern, Tennis, Golf, Angeln und Kartfahrten, Schiffsausflüge zu den Kreidefelsen, nach Kap Arkona, Bornholm, Schweden, Polen oder zu den Nachbarinseln Hiddensee, Vilm oder Usedom.


Ferien an der See 

Das heißt, Ihre Erholung hält bis in den Winter hinein. Woran es liegt? Hauptsächlich an der salzhaltigen Luft, erfrischend und mineralreich.
Ostseeluft krempelt die Seele um, stärkt die Abwehrkräfte. Eintauchen in ursprüngliche Natur und Leben.


Immobilien in Binz: www.immobilien-auf-ruegen.de

Wird geladen...
Upps!
Sie nutzen einen Web-Browser den wir nicht unterstützen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser für eine bessere Darstellung.
Unsere Seite funktioniert am besten mit Google Chrome.
Wie mann den Browser aktualisiert